Trockner

Wir führen die komplette Überholung der Maschinen durch.

Download aller verfügbaren Gebrauchtmaschinen

Trockner [8]

Aeromatic GEA Trockner Aeromatic GEA T5
Trockner Aeromatic GEA T5
IT205
Aeromatic GEA
T5
1990

Es handelt sich um einen dampfbeheizten Wirbelschichttrockner, der sich je nach Produkteigenschaften für die Verarbeitung von Chargen zwischen 50 und 150 kg eignet.
Der Trockner besteht aus einem Edelstahlfiltergehäuse mit einziehbarem Produktbehälter.
Der Boden des Behälters ist mit einem Edelstahldrahtgitter ausgestattet.
Das zu behandelnde Produkt wird in den Produktbehälter gegeben, der dann unter das Filtergehäuse gestellt wird.
Der gefüllte Behälter wird in die Öffnung am Boden der Säule eingeführt und durch einen pneumatischen Stößel nach oben geschoben.
Sie schließt gegen eine Dichtung am Fuß der Säule und bildet so ein geschlossenes System.
Durch dieses System wird nun mittels eines Ventilators Luft angesaugt - Umgebungsluft wird durch ein Heizregister, durch den gelochten Boden des Produktbehälters und in das Produkt gesaugt, das sich im Inneren des Filtergehäuses verteilt und gründlich getrocknet wird.
Ein spezieller Filter ist oberhalb des Produktbehälters im Inneren der Kolonne montiert und verhindert, dass Produktpartikel aus der Kolonne gesaugt werden.
Während dieses Vorgangs wird die Luftzufuhr unterbrochen. Ein Abluftkanal ist eingebaut
Am Ende des Trocknungsprozesses wird der Produktbehälter freigegeben und zur Erleichterung der Entsorgung aus der Kolonne entnommen.
Die Bedienelemente befinden sich in einer separaten Konsole und beinhalten Temperaturregler und Prozesstimer.
Technische Daten:
Druckstoßfestigkeit 2 bar
Reaktionsdruck “ex" Klappe 0,1 bar
“Ex" flache Oberfläche 0,83 m2
Gehäuse für die Luftaufbereitung :
Druckstoßfestigkeit 0,06 bar
Medium Dampfheizung
Druckluftanschluss 6 bar.

Informationen anfordern
GEA Trockner GEA
Trockner GEA
22F73
GEA
MP3-2-4
n/a

WIRBELSCHICHT-PROZESSOR
Die Anlage ist eine Allround-Produktionsmaschine und ist geeignet für:
- Wirbelschichttrocknung (alle Arten von fluidisierten Produkten)
- Sprühgranulation (alle Arten von pulverförmigen Produkten) im Top-Spray-Verfahren
- Beschichten von mikrofeinen Produkten sowie Pellets im Top-Spray-Verfahren
- Beschichtung von mikrofeinen Produkten sowie Pellets im Bottom-Spray-Verfahren

Die Wirbelschichtanlage ist so konzipiert, dass sie als Wand zwischen Produktions- und Technikbereich integriert werden kann. Sie ist so ausgeführt, dass sie die höchsten GVO-Niveaus erreicht, was eine radikale Trennung zwischen Produktionsanlagen und peripheren mechanischen und elektropneumatischen Anlagen erfordert. In der vorgeschlagenen Ausführung befinden sich nur der Wirbelschichtapparat und das Membranbedienfeld im Prozessbereich.

Durch-die-Wand-Bauweise (TTW)
Klare Trennung zwischen Produktionsbereich und Technikbereich
Erhebliche Reduzierung des GMP-Platzbedarfs
Keine Wartungseingriffe im Produktionsbereich erforderlich

Wirbelschicht-Multiprozessor
Typisches Arbeitsvolumen (ca.) 15 bis 50 Liter

Typische Chargengröße (durchschnittliche Produktdichte 0,5kg/l) 7,5 kg 25Kg

Max. Arbeitsvolumen 55 Liter

Granulationsflüssigkeit basierend auf: Gereinigtes Wasser

Heizbereich der Prozesszuluft: Von +20 bis +80 °C

Bereich der Prozesszuluftmenge: 750 bis 110 m3/h 50°
(gültig für leere Maschine)

Prozess-Eintritts-Taupunkt: +8 bis +12 °C


A. Trocknung in der Wirbelschicht
Eine Charge nasser Materialien wird durch eine Aufwärtsbewegung erhitzter Luft in die Wirbelschicht gebracht, wobei die gesamte Oberfläche der einzelnen Produktpartikel mit der heißen Luft in Kontakt kommt. Jedes Teilchen/Granulat wird gleichmäßig auf einen niedrigen Endfeuchtigkeitsgehalt getrocknet. Dies wird durch ein gleichmäßiges Temperaturprofil im gesamten Pulverbett erreicht.

B. Agglomeration in der Wirbelschicht
Wenn ein aus feinem Pulver oder kernförmigen Partikeln bestehendes Ausgangsprodukt in ein homogenes, grobkörniges Granulat umgewandelt werden soll, kann dies ebenfalls in einer Wirbelschicht erfolgen. Die entsprechende Flüssigkeit wird auf die im Luftstrom schwebenden Produktpartikel aufgesprüht, wodurch eine Agglomeration der Partikel entsteht. Die Anhaftung der Partikel kann durch Ätzen der in der Sprühflüssigkeit gelösten Partikeloberfläche erreicht werden. Die gebildeten Agglomerate werden durch den Trocknungsprozess fixiert.

C. Beschichtung in der Wirbelschicht (Prädisposition für die spätere Verwendung)
Wenn einzelne Partikel eines Produkts beschichtet werden müssen, um die Eigenschaften zu verändern und/oder eine Schutzmembran zu bilden, ist das Verfahren ähnlich dem der Wirbelschicht-Sprühagglomeration. Das Beschichtungsmittel wird in einer geeigneten Trägerflüssigkeit gelöst/dispergiert/suspendiert und auf die fluidisierten Partikel aufgesprüht. Das Verfahren kann von oben gesprüht werden, wobei letzteres im Allgemeinen für die Verarbeitung dichter und großer Partikel verwendet wird.

Informationen anfordern
Elho Warmetechnik GmbH Trockner Elho Warmetechnik GmbH
Trockner Elho Warmetechnik GmbH
22C132
Elho Warmetechnik GmbH
PAK001
n/a

TEDESCO :
Beschreibung der Ausrüstung
Elho Trocknungsofen für Schalenware - Phase 3

- Durch 2 Türen, ausgestattet mit einer Innenkammer aus poliertem Edelstahl: 1100 mm tief x 1000 mm breit x 1400 mm hoch
- Die Seiten des Ofens sind mit abnehmbaren Seitenluftleitblechen ausgestattet
- Der Sockel ist mit 670 mm voneinander entfernten Ladewagenkufen ausgestattet
- Einschließlich Tablett-Ladewagen

Spezifikationen:
Hersteller Name
Elho Warmetechnik GmbH
- Jahr: 2015
- Seriennummer: 2014092A-1
- CE-gekennzeichnet: YES
- Modell: PAK001
- Heizung oder Kühlung: ELEKTRISCH BEHEIZT
- Spannung: 400 VOLTS
- Frequenz: 50 HERTZ
- Phase: 3
Abmessungen:
Gesamt:
110.24 x 100.39 x 118.11 in - 10108.09 lb

Informationen anfordern
Elho Warmetechnik GmbH Trockner Elho Warmetechnik GmbH
Trockner Elho Warmetechnik GmbH
22C133
Elho Warmetechnik GmbH
PAK002
n/a

Beschreibung der Ausrüstung:
Elho Trayed Product Drying Oven -
- Durch 2 Türen
- Ausgestattet mit einer polierten Edelstahl-Innenkammer: 1100 mm tief x 1000 mm breit x 1400 mm hoch
- Die Seiten des Ofens sind mit abnehmbaren Seitenluftleitblechen ausgestattet
- Der Sockel ist mit 670 mm voneinander entfernten Ladewagenkufen ausgestattet
- Einschließlich Tablett-Ladewagen

Spezifikationen:
- Hersteller Name
- Elho Warmetechnik GmbH
- Jahr: 2015
- Seriennummer: 2014092A-2
- CE-gekennzeichnet: YES
- Modell: PAK002
- Heizung oder Kühlung: ELEKTRISCH BEHEIZT
- Spannung: 400 VOLTS
- Frequenz: 50 HERTZ
- 3 Phasen:

Abmessungen:
Gesamt:
110.24 x 100.39 x 118.11 in - 10108.09 lb
2800 x 2550 x 3000 MM - 4585 KGS

Informationen anfordern
COMASA Trockner COMASA CAP  12 LT
Trockner COMASA CAP 12 LT
22F220
COMASA
CAP 12 LT
2015

VERFAHRENSKONZEPT
Der ESS/CCA-Trockner verwendet Steuersysteme, die durch spezifische Trocknungsprogramme beeinflusst werden und die Probleme im Zusammenhang mit der Wechselwirkung von Feststoffpartikeln mit einem Gas beseitigen, die typischerweise auftreten:

- die Bildung von Luftkanälen innerhalb der granulierten Masse
- Mangelnde Gleichmäßigkeit des Trocknungsprozesses
- Örtliche Überhitzung des Granulats in einigen Teilen des Bettes Abrieb des Granulats während des Trocknens
TROCKNUNGSPROGRAMM
Der ESSICCA ist mit einer Software ausgestattet, die es ermöglicht, je nach Art des zu trocknenden Materials verschiedene Trocknungsprogramme auszuwählen.

Beispiele für mögliche Trocknungsprogramme sind:
- Konstanter Luftstrom und konstante Produkttemperatur
- Verwendung eines progressiven Luftstroms, der sich mit der Zeit verändert
- Sofortige Fluidisierung
- kontrollierte Fluidisierung, die durch einen Temperaturgradienten bestimmt wird

ESSICCA kann 7 (sieben) Parameter während des Prozesses gleichzeitig messen:

- In/ct Lufttemperatur: Ti
- Temperatur der Luft in Kontakt mit dem Granulat: Tp
- Temperatur der Abluft: Te
- Druck in der Expansionskammer: Pce
- Druck im Plenum. Pp
- Druck am Auspuff.. Pe
- Luftstrom: Q

Die Messungen werden ständig von einer SPS verarbeitet, die Informationen auf der Grundlage des gewählten Trocknungsprogramms liefert.

Informationen anfordern
FREUND VECTOR Trockner FREUND VECTOR FLM30
Trockner FREUND VECTOR FLM30
22F163
FREUND VECTOR
FLM30
2004

Vector Wirbelschichttrockner, Modell FLM-30 "Flo Coater
S/N FL-322-4544,
Katalog gibt 100 Liter Behälterkapazität als Standard an, Baujahr 2004,
mit Compu 4-Steuerpult,
Wurster-Sprühkammern von unten nach oben, mit Sprühpumpe und AHU.
Munters HCD-2250-EA-S-CLAD Luftentfeuchter,
Buffalo-Luftbehandlungsgerät und
Donaldson Torit Edelstahl-Staubabscheider mit 8 Patronen,
Modell DFT2-8, S/N IG909730-002, (DC-3), mit 20-HP-Gebläse.
Einschließlich
Metro-Edelstahlregal mit 4 Fächern, tragbar (Inhalt nicht enthalten)

Informationen anfordern
FREUND VECTOR Trockner FREUND VECTOR VFC30
Trockner FREUND VECTOR VFC30
22F162
FREUND VECTOR
VFC30
2008

Vector Wirbelschichttrockner, für Trocknungs-, Beschichtungs- und Granulierungsprozesse im Pilot- und Produktionsmaßstab
Modell VFC 30 M,
Laut Katalog ist ein 100-Liter-Behälter Standard,
Baujahr 2008,
mit Compu 4 Bedienfeld,
mit Sprühpumpe, und AHU
Mit (2) 18" Wurster, Sprühsystem von unten nach oben, Staubabscheider mit vier Patronen und Gebläse.

Munters Modell HCD-2250-EBA-SBS Luftentfeuchter und Buffalo 080086-01 Luftbehandlungsgerät.
Inklusive Cotterman 5 Stufen Sicherheitsleiter,
Metro-Edelstahlregal mit 4 Fächern,
tragbar (Inhalt nicht enthalten)

Volumen (Liter) 100
Arbeitskapazität (kg) 30 - 50
Fassungsvermögen (Liter) 120
Arbeitskapazität (kg) 36 - 60

 

 

Informationen anfordern
BACHILLER Trockner BACHILLER MCV 1000 NS
Trockner BACHILLER MCV 1000 NS
22MF464
BACHILLER
MCV 1000 NS
1998

AUSLEGUNGSDRUCK :

Gehäuse : - 0,005 / 1,5 bar

mittel : 6 bar

 

AUSLEGUNGSTEMPERATUR :

Körper: 130 °C

Durchschnittlich 130 °C

 

PRÜFDRUCK :

Gehäuse : 2,33 bar

Durchschnitt : 10,09 bar

 

RADIOGRAPHIE : Spot

THERMISCHE BEHANDLUNG : nein

 

VOLUME :

Körper : 2.945 m³

Durchschnitt : 0,079 m³

 

 GESAMTGEWICHT VAKUUM : 2700 kg

Informationen anfordern

KONTAKT

INTIMAC s.r.l.

Via XXV Aprile, 8

21054 Fagnano Olona (VA)

Italia

Tel. +39 0331 1693557

email: inti@intisrl.it

Markenzeichen